DIE BAGTERP HALLE

Eine große Sporthalle in der Gemeinde Hjørring
verbessert ihr Raumklima
Loft ventilator

ÜBER DIE GEMEINDE HJØRRING

Die dänische Gemeinde Hjørring ist eine Klimagemeinde. Das bedeutet, dass sie eine Verabredung mit Danmarks Naturfredningsforening (die Naturschutzverein Dänemark) gemacht haben. Als Teil dieser Verabredung muss die Gemeinde ihre CO2-Emissionen mit mindestens 2 Prozent pro Jahr reduzieren. Deswegen haben sie vier Northern Air® HVLS-Ventilatoren installiert. Mit unseren HVLS-Deckenventilatoren kann die Gemeinde Hjørring ihren Wärmeverbrauch bis zu 25% reduzieren. Darüber hinaus reduzieren die Ventilatoren auch die CO2-Emissionen und sichert dadurch ein gutes Raumklima für die Mitarbeitern und Benutzern der Halle.

Loft ventilator

GUT ZU WISSEN ÜBER DIE VENTILATOREN DER BAGTERP-SPORTHALLE

  • Zwei Northern Air® mit einem Durchmesser auf 4 Metern wurden installiert
  • Im Jahr 2020 montiert
  • Werden in einer Sporthalle auf 1.100 m2 verwendet, die eine Deckenhöhe auf 9 Metern hat
  • Leise Betrieb
  • Drücken die Wärme nach unten und senken dadurch den Wärmeverbrauch
  • Reduzieren die CO2-Emissionen der Sporthalle

EIN ENERGIEPROJEKT, DAS ZUM GUTEN RAUMKLIMA FÜHRTE

Bei der Gemeinde Hjørring ist die Verwendung von HVLS-Deckenventilatoren in Sporthallen etwas ganz Neues. Im Jahr 2016 wurde der erste Ventilator der Gemeinde installiert, wegen ein internes Energieprojekt des Rathauses. Die Mitarbeitern haben fast nur positives Feedback gegeben, besonders zur Raumtemperatur und dem verbesserten Raumklima.

Wir haben nur das Projekt als eine Versuchsprogramm und dies Energieprojekt fand vor unsere Zusammenarbeit mit Nordicco statt. Unser Rathaus hat eine Deckenhöhe auf 10 Metern, weshalb das Raum schwierig auszuwärmen ist, weil die Luft nach oben steigt und sich unter der Decke sammelt. Deswegen mochten wir einem HVLS-Ventilator probieren, weil er die Wärme nach unten drückt, was zu einem ganz anderen Raumklima führte. Besonders die Mitarbeitern sind beeindruckt wegen das verbessertes Raumklima,” erzählt Ole Magnussen, Maschineningenieur der Gemeinde Hjørring.

Als wir herausfanden, dass die HVLS-Deckenventilatoren auch in Sportsanlagen verwendet werden können, mochten wir unsere Energieprojekt in großer Skala weiterführen.

Die Gemeinde Hjørring ist eine Klimagemeinde und deshalb müssen wir unsere Energieverbrauch mit mindestens 2% pro Jahr reduzieren. Die HVLS-Ventilatoren können ein Teil dieser Lösung werden.

Ole Magnussen,

Maschineningenieur der Gemeinde Hjørring

Decentral ventilation

NORTHERN AIR® GLEICHT DIE TEMPERATUR AUS UND VERBESSERT DAS RAUMKLIMA

Ein HVLS-Deckenventilator hat zwei Einstellungsmöglichkeiten:

  1. In den Sommermonaten wird der ”Vorwärtsmodus” verwendet, wodurch Komfort und Kühlung erzeugt werden, wodurch das Raumklima verbessert wird. Auf warmen Tagen reduziert der Deckenventilator die Gefühlstemperatur im Raum mit bis zum 5°C.
  2. In den Wintermonaten wird stattdessen der „Rückwärtsmodus“ verwendet. Dadurch wird die unter der Decke angesammelte wärme Luft langsam nach unten gedrückt, wodurch die Temperatur im Raum ausgeglichen wird. Dadurch werden ein ansehnliche reduzierte Wärmeverbrauch samt niedrigeren Energieverbrauch und reduzierten CO2-Emissionen.

LESEN SIE HIER ÜBER UNSERE ANDEREN INSTALLATIONEN​

MÖCHTEN SIE IHREN ENERGIEVERBRAUCH REDUZIEREN
UND IHR RAUMKLIMA VERBESSERN?